AK Ratlose Rätsler

Der AK Ratlose Rätsler wurde am 16. Mai 2018 ins Leben gerufen und umfasst Themengebiete und Aufgaben, die unten weiter ausgeführt werden. 

Die Hobbydetektivinnen und Hobbydetektiven treffen sich alle zwei Wochen mittwochs zu Uhrzeiten, die jeder Detektiv erst selber herausfinden muss, sodass bereits vor dem Treffen die Knobelfähigkeiten und die Scharfsinnigkeit jedes Interessierten geprüft werden. 

Wer also logisch denken kann, Spaß am Rätsellösen hat und angstfrei ist, ist willkommen, beim AK Ratlose Rätsler mitzumachen!

Aufgaben und Missionen

Der AK Ratlose Rätsler hat zahlreiche Aufgaben und ständig aktuelle (und meistens streng geheime) Missionen, auf die die Detektive geschickt werden. 

 

Hier dennoch ein kurzer Überblick über die Ratlosen Rätsler und deren Aufgaben:

- Kreuzworträtsellösen: Weil laut aktuellen Studien das Kreuzworträtsellösen dabei hilft, die Knobel-, Denk-, Informationsabruf- und kognitiven Fähigkeiten zu erweitern und zu erhalten, löst der AK bei jedem Treffen ein Kreuzworträtsel. Jeder Detektiv der geheimen Gruppe muss schließlich in der Lage sein, seine Fähigkeiten vollständig auszunutzen.

 

Die Erhaltung des AKs: Die Ratlosen Rätsler haben es nicht einfach. Es werden ihnen Hindernisse in den Weg gelegt, es gibt zwielichtige Gestalten, denen das "Herumschnüffeln" der Undercoverdetektive ein Dorn im Auge ist. Auch ist nicht jeder bereit, ständig in Gefahr aufgrund seiner Nebenbeschäftigung als Juzedetektiv zu sein. Einer der Aufgaben des AKs ist deswegen die so lang wie nur irgend mögliche Erhaltung des AKs.

 

Fälle lösen: Zuletzt die wichtigste Aufgabe der Ratlosen Rätsler. Das Juze verbirgt so viele Geheimnisse, die sich jahrelang keiner getraut hat zu lüften, dass die Detektive alle Hände voll zu tun haben - und ständig kommen neue Fälle dazu. 

Wieso gibt es im Juze einen Männerüberschuss (auch bekannt als Würstchenparty)? Wer hat den Ordner der Ratlosen Rätsler so skrupellos geschändet? Wo ist der Türgriff zum Computerraum verschwunden? Wer sortiert das Leergut falsch? Wieso werden immer wieder die Wischmopstangen verbogen? Warum werden Kutterschaufel und Kehrwisch ständig verlegt?

 

 

Dies ist natürlich nur ein kleiner Auszug aus den Aufgaben der Juzedetektive, die nicht geheim gehalten werden. Überzeuge dich selber von deinen Fähigkeiten und nimm teil an dem AK, um Fälle zu lösen und Täter zu entlarven!