03.07.2021

Karaokeabend

Sonstiges

An alle Superstars, Klangkünstler und Bühnenwunder

macht euch bereit, ölt eure Stimmbänder und übt die letzten Töne:

Es ist so weit, eure Talente werden gebraucht, denn es ist Karaokeabend im Juze!

Lasst eure lieblichen Stimmen in den heiligen Hallen erklingen, erfüllt das Juze mit eurem Gesang,
lasst die Wände wackeln, bringt das Publikum zum kochen!

Nach tristen eineinhalb Jahren nur alleine unter der Dusche dürfen wir nun endlich wieder eure
musikalischen Darbietungen genießen.

Also stimmt euch ein und kommt am 03.07. vorbei, denn mit genügend Bier kann jeder singen!

Dein Juze liebt dich!

26.06.2021 – 27.06.2021

Juze Sommerfest - Straßenfestersatz

15:00
8€
Sonstiges
Jugendfestplatz Backnang
!!!AUSVERKAUFT!!!
 
Endlich mal wieder habt ihr die Möglichkeit Open-Air Konzerte mit Bier (oder anderen Getränken) zu genießen!!
Am Samstag, den 26. Juni findet unser Sommerfest auf dem Jugendfestplatz Backnang statt.
Kommt vorbei und bringt gute Laune und Durst mit!
 
 
Es spielen:
 
ab 17:30 Uhr Pale Heart: Inspiriert von den glorreichen Größen der Sixties/Seventies, fesselt Songwriting gepaart mit einem funky Groove.
 
ab 18:30 Uhr L'apaka: L’APAKA – das aufstrebende Dreiergespann Stuttgarts hat das Licht dieser Welt erblickt um mittels Indie-Rock, den Haien dieser Welt den Mittelfinger zu zeigen.
Hier kommt ihr zu einem Song: https://www.youtube.com/watch?v=A2HDf7W1xjc
 
ab 19:30 Uhr Defenders of the Universe:
Ein ständig weiter mutierender Organismus aus Punkrock, Hardcore und Rap mit Off-Beat-Einflüssen, der längst ein Eigenleben entwickelt hat...
Eine Hörprobe findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=SuBLVVG3eoY
 
ab 21:00 Uhr Manus Mortis: Manus Mortis ist die älteste noch bestehende Death Metal Band aus Backnang. Gegründet 2001 teilen sie sich bereits seit zwei Jahrzehnten die Bühne mit sämtlichen Größen der Metal Szene. Die Band ist selbst Fan der frühen 90er Metal Szene, hat ihren eigenen Stil daraus geschaffen und feiert die Musik, welche sie selbst am meisten lieben!
"five fingers at the trigger up to blow your mind ready to blast away mankind" (Manus Mortis)
Hier könnt ihr euch anschauen, was sie letzes Jahr geliefert haben: https://www.youtube.com/watch?v=c8NQjEOD8W8
 
ab 22:00 Uhr Smoke Sun: Earth-Shattering Solar Stoner-Sludge from Ludwigsburg, Germany.
Checkt sie hier aus: https://smokesun.bandcamp.com/
 
und zu guter Letzt:
ab 23:00 Uhr Sensi Simon and his Brother: Tanzmusik, Balkan Beats, Electro und deutsche Texte: Sensi Simon and his Brother ziehen in unsere Heiligen Hallen und betören euch mit einzigartiger Musik und einer faszinierender Show, die so besonders und verstörend ist, dass ihr sie lange nicht vergessen werdet.
Mit einer Trompete und einem Schlagzeug stellen sie Musik her, die deutschlandweit Zuhörer und Fans findet.
Auch hierfür bekommt ihr hier schonmal eine Hörprobe: https://www.youtube.com/watch?v=4yvD1InAw2o
 
 
Mitglieder bekommen ein Frei-Getränk!
 
Aufgrund der Corona-Pandemie tragen wir hier bitte abseits von den Tischen Masken und halten Abstand. Außerdem haben wir ein Hygienekonzept dass bitte einzuhalten ist.
Ein Test muss nicht vorgezeigt werden, wir wären euch aber sehr dankbar, wenn ihr euch vor der Veranstaltung trotzdem testen lasst, dass es auch wirklich keine Infektionen gibt.
Bitte helft mit, indem ihr euch an die Regeln haltet, dass wir alle gesund bleiben.
 
Dein Juze liebt dich!

 

06.06.2021

Außerordentliche Online-MVV

17:00
Sonstiges
Dicord

Geliebtes Mitglied,


hiermit laden wir dich herzlich zur Mitgliedervollversammlung des Aktion Jugendzentrum e.V. am 6.6.2021 um 17 Uhr ein.

Diese wird aufgrund der derzeitigen Corona-Situation auf unserem „Discord“ Server stattfinden.

Hier den Beitrittslink: Discord


Dieses Vorstandsjahr hat uns vor neue Herausforderungen gestellt. Durch die Pandemie mussten viele Aktionen ausfallen und unsere Improvisationsfähigkeit wurde wiederholt auf die Probe gestellt. Umso trauriger sind wir dass uns die Vorstände Mascha (2.Vorsitz) und Joni (Pressewart) verlassen werden. Doch nun bist DU gefragt! Stell dich an der MVV zur Wahl und ergattere einen dieser begehrten Vorstandsposten. Dein JuZe verlangt nach neuen Seelen! Wir lieben es!

Um etwas von der heißbegehrten MVV Bowle abzubekommen musst du entweder am Samstag vor der MVV Nachmittags im Juze anrufen oder einfach eine E-mail an vorstand@juzebacknang.com schicken. Die Bowle wird dann am Sonntag direkt zu die nach Hause gebracht und falls du bisher noch nicht dazu gekommen bist, kannst du dann auch gleich deinen Mitgliedsbeitrag zahlen.

 

Hier eine List der Tagesordnungspunkte der MVV:


TOP1 : Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Janosch Renner


TOP2 : Kassenbericht der Kassierer


TOP3 : Entlastung des 2. Vorsitz Mascha und Pressewart Joni durch die Kontrollkommission


TOP4: Wahl eines neuen 2. Vorsitzenden und eines Pressewarts


TOP5: Sonstiges und Anträge


TOP6: MVV Bowle

 


Kommet zuhauf!


Dein Juze liebt dich!

12.09.2020

Juze Sommerfest

15:00
5€
Sonstiges
Jugendfestplatz
Da das Beats for Freaks dieses Jahr wegen Corona leider nicht statt findet, veranstalten wir als Ersatz ein Sommerfest für euch.
Stattfinden wird es auch auf dem Jugendfestplatz, Einlass ist ab 15 Uhr und um 18 Uhr fängt die erste Band an.
 
Am Start sind:

Andabata
 
 
Es wird feste Sitzplätze geben, die vor Ort verteilt werden. Selbstverständlich werden Essen und Getränke angeboten.
Der Eintritt kostet 5€, Mitglieder bekommen ein Freigetränk. Die Tickets gibt es nur im Vorverkauf bei uns im Juze Backnang.
 
Natürlich werden wir auf die Einhaltung der Corona Maßnahmen achten.
 
Dein Juze liebt dich!
26.06.2020

Jugendmeile beim Koi Zeit-Schdroßafeschd

19:30
8€
Party
Autokino Etzwiese
Nach so langer Durststrecke können wir endlich wieder einmal richtig feiern! Das Backnanger Autokino wird zum Teil mit Biertischen ausgestattet und es rocken Bands aus den Bereichen Metal und Punkrock live auf der Bühne ganz im Straßenfest-Style. Ein besonderes Highlight wird die Boygroup "Juze Männercore" mit ihrer neuen Show. Am Plattenteller verwöhnt Euch DJ Schollabolla. Vor Ort könnt Ihr kühle Getränke und leckeres Essen zu fairen Preisen erwerben. Auch wenn wir genug Platz haben, erwarten wir einen sehr großen Ansturm, so dass wir zum frühen Ticketkauf raten. Bedenkt, dass vor Ort die Corona-Regeln einzuhalten sind.
 
19.30 - 20 L'apaka (Indierock)
20.15 - 21 Theropoda (Death Metal)
21.15 - 22 Pale Heart (Blues Rock)
22 - 22.15 Juze-Männercore (gutaussehende Boyband)
ab 22:15: DJ Michael Scholl (Freak Meccah)
 
L’APAKA:
Das fast haarlose Dreiergespann Stuttgarts hat das Licht dieser Welt erblickt um mittels Indie-Rock, fern vom Synthie-Electro Hype, der heuchlerisch, egozentrischen Gesellschaftsschicht den Spiegel vorzuhalten.
 
Theropoda:
In der Anfangszeit orientierte sich die Musik stark am schwedischen Death Metal. Mittlerweile sind gehäuft progressive Elemente zu vernehmen. Eine Art fesselnd dynamischer Death Metal durchwachsen von sanften und melodischen Parts. Eine starke Bühnenpräsenz sowie perfekte Bandchemie untermalen das Kunstwerk „Theropoda“.
 
Pale Heart:
Die Gitarre fabuliert, die Orgel summt, die Stimme kratzt, die Drums sekundieren den warmen Bass: Wenn Pale Heart loslegen, errichten sie munter massiv dichte Bluesrock-Gemälde voller Charisma und Gefühl. Inspiriert von den glorreichen Größen der Sixties/Seventies, fesselt ihr Songwriting gepaart mit einem funky Groove.
 
Juze-Männercore:
Die Boyband aus Backnang fasziniert ihre Fans seit Jahren mit schönem Gesang, vielseeitigem Programm und gutem Aussehen.
 
Die Tickets könnt ihr hier kaufen.
 
!!!Achtung!!!
Wenn ihr kein Auto habt und einen Platz an einem Tisch haben wollt, dann müsst ihr einen Tisch mitbuchen. Das kostet 10€ extra und an einen Tisch passen 8 Personen. Es wäre cool wenn ihr den Tisch füllt und keine Plätze verschwendet.
 
 
Dein Juze liebt dich!

 

11.04.2020

Bierbörse

20:00
Osterprogramm
Juze

Teures Bier? Im Juze? Eigentlich nicht möglich, außer...
Es ist wieder so weit, Börsensaufen im Juze!
Werft euch in Schale, macht euch schick und kommt vorbei.
Denn bei uns können sogar Aktien spannend sein. Sauft was das Zeug hält und beeinflusst die Preise, treibt sie in die Höhe, verursacht einen Börsencrash!
Kommt vorbei legt euer Geld gut an und habt einen billigen Suff!

Dein Juze liebt dich!!

06.04.2020

Juzegeburtstag

20:00
Party
Juze

Schon seit 49 Jahre gibt es das Juze!
Um diese lange Zeit und vorallem die vielen Geschichten und Erlebnisse gebührend zu feiern gibt es auch diese Jahr eine Geburtstagsparty. Kommt vorbei esst Kuchen zu Ehren des Juzes, erzählt alte Geschichten und schwelgt in Erinnerungen.
Feiert das Juze!
Auf fast 50 Jahre und weitere 50 Jahre.

Dein Juze liebt dich!! (seit 49 Jahren!)

04.04.2020

Flunkyballtunier

20:00
Osterprogramm
Juze

Für alle Sportler unter euch, egal ob Ballsport oder Trinksport. Bei uns sind alle richtig, denn es ist Flunkyballtunier im Juze.
Also kommt vorbei, ins Juze statt Pumpen gehen. Saufen ist die beste Fitness!

Ab 15 Uhr ist Anmeldung und um 16 Uhr gehts los, maht euch bereit!


Dein Juze liebt dich!!

03.04.2020

Karaokeabend

20:00
Osterprogramm
Juze

Es ist wieder wieder soweit, macht euch bereit, Gesangskünstler aus Backang und von weiter weg:
Karaokeparty im Juze!
Also an jeden der singen kann (und mit ein paar Bier ist jeder ein Rockstar!) auf in Juze. Lasst alle teilhaben an eurer wundervollen Stimme und euren krassesten Dancemoves.

Dein Juze liebt dich!!

14.03.2020

PuK- Kneipe: Mietenwahnsinn und Alternativen

20:00
Sonstiges
Juze

Von Wohnraum zu Betongold und kein zurück?

Aktiengesellschaften, Großeigentümer als Verwaltende unserer Heimstätten. Immer mehr Miete, immer längere Suchen für immer weniger und schlechter Wohnen. Beinahe jede*r kennt diese Zustände.

Letztes Jahr im April waren dagegen Zehntausende auf den Straßen. Zahlreiche stadtpolitische Initiativen vernetzen sich. Solidarische Perspektiven finden wieder Einzug in die Wohnraumdebatten und Politik. Am 28. März folgt ein europaweiter Aktionstag des „Aktionsbündnisses gegen Mietwahnsinn und Verdrängung“ – Einblicke in Entwicklungen und Perspektiven.

Im Rahmen dessen ein Blick auf das Freiburger Konzept des Miethäusersyndikats: In diesem kaufen Mieter*innen ihre Häuser und verwalten diese im Anschluss gemeinsam. Ohne, dass sie Berge an eigenem Geld mitbringen müssen - wie das funktioniert und ob das etwas für alle ist?

Mietwahnsinn und Alternativen. Ein Einblick.